Ein Gruß an alle Familien

Die Last der winterlichen Coronamaßnahmen liegt auf den Familien. Besonders große Familien leiden unter der Enge. Familien müssen entlastet werden. Unter gewissen Spielräumen, darf und soll offene Arbeit weiterhin unter verantwortungsbewussten Hygienekonzepten stattfinden. Die Haltestelle öffnet daher unter Absprache zunächst für Kinder aus größeren Familien für Freizeitgestaltung und Impulsen biblischer Mutmachgeschichten.

Allerdings sind auch unsere Möglichkeiten im kleinen Rahmen sehr begrenzt und die Nachfrage hoch. Daher bitten wir um Geduld und noch etwas Ausdauer. Die Haltestelle kann nur ein Luft holen, ein kurzes Durchatmen sein. Langfristig müssen neue allgemeine Bestimmungen die Lebenswelt unserer Familien und Kinder in den Fokus nehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s