Manchmal bekommen wir Besuch aus Mexiko…

… und zwar von „Memo“, der uns etwas über das Essen erzählt, von dem wir uns ernähren. Dann erzählt er von seinem alten Zuhause Mexiko und bereitet zusammen mit uns ein paar gesunde Leckereien zu. Neue Ideen gibt er uns, wie wir Chips oder Süßigkeiten selber machen können und uns selbst etwas gutes tun können. – Und den Ländern, wo unser Essen herkommt.

Vielen Dank an an „Globales Lernen“ vom Weltladen Magdeburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s